«

»

Nov 07 2013

Ayurveda

Ayurveda

Ayurveda

Ayurveda werde ich immer mit Sri Lanka verbinden. Vor 10 Jahren durfte ich dieses wunderbare, energiereiche Land eine Woche lang besuchen und lernte dort die bewundernswerten Menschen kennen. Eine völlig andere Welt mit anderen Werten, eine Welt voller Magie – ich fühlte mich dort, als sei ich Heim gekommen. Etwas berührte eine Saite meiner Seele tief, brachte sie zum Schwingen und tönt noch heute in mir nach.

Woran lag das?

Bei meinem kurzen Aufenthalt dort lernte ich auch die Ayurvedische Heilkunst kennen. Eine ganzheitliche Heilkunst, die sich nicht nur auf Symptome, sondern auf die Suche des Ursprungs der Krankheit, Verspannung, fehlenden Lebensgefühls macht. Ayurveda ist eine 5000 Jahre alte Tradition, die Energie, Heilung und Lebensfreude weckt.

Auch in unserer Schulmedizin findet langsam ein Umdenken statt: Meine Zahnärztin absolvierte zusätzlich eine Ausbildung zur Homöopathin, mein Hausarzt bietet qualitative Akupunktur an, mein Kinderarzt Bioresonanztherapie. Ist es nicht wunderschön, dass endlich erkannt wird, dass der Mensch nicht nur Körper ist, sondern eine Einheit von Körper, Geist und Seele bildet?

Auf dem Job- und Karriereportal XING lernte ich eine wunderbare Frau, Ulrike Lommel, kennen, die die Ayurvedische Heilkunst mit Herz und Seele praktiziert.

Lassen wir Ulrike sprechen:

„Meine Aufgabe als Therapeutin ist es, Ihnen diese positiven Effekte durch mein facettenreiches Angebot an Massagen,
Öl- und Trockenbehandlungen, Aromatherapie und Ernährungsberatung zugänglich zu machen.

Bei Andreas Schwarz in Niedersonthofen habe ich mich zur Ayurveda-Massage-Therapeutin ausbilden lassen.

Des Weiteren absolvierte ich die Ausbildung zur Aromatherapeutin bei Dietrich Wabner und Prof. Dr. Dr. Hon. IFA
in Garching bei der Natural OILS Research Association.

Im nächsten Schritt entwickelte ich mich zur Ayurveda Gesundheits-und Ernährungsberaterin
bei Campus-Naturalis in München.

Um mein Massageangebot zu erweitern, absolvierte ich im Januar 2012 ein Seminar zur Hot-Stone Massage bei Margit Gottschalk.

Als Ergänzung zu den Massagen absolvierte ich von 2012 bis 2013 meine Kochausbildung bei Nicky Sitaram Sabnis auf Kloster Frauenchiemsee.

Gerade bei einem so komplexen Thema wie der Ayurveda ist lebenslanges Lernen Pflicht.
Daher gilt der kontinuierlichen Weiterbildung mein Augenmerk.

Meine Maxime

Meine Kundinnen und Kunden schätzen meine
fachkundige und ganzheitliche Sichtweise.

Mein Handeln ist vom Suchen und Finden
der Ursachen für Beschwerden bestimmt.

Ein reines Arbeiten an Symptomen
kommt dabei für mich nicht in Frage.“

Ich habe Ulrike als herzensgute Frau kennen gelernt, die in jedem Menschen den (ungeschliffenen) Diamanten erkennt und somit die Schönheit eines jeden Menschen sieht.

Ayurvedische Küche

Ulrike ist auch eine Expertin der Ayurvedischen Küche, die als eine gesunde Alternative Energie im Alltag und Power im Beruf verschafft. Und das erinnert mich wieder an Sri Lanka. Damals hatte ich eine schmerzhafte Gastritis (falsche Ernährung, so auch das Fazit meines behandelnden Arztes…). Nach wenigen Tagen der Ayurvedischen Küche war ich nicht nur meine Schmerzen los, sondern fühlte eine ungeheure Energie in mir, die es mir ermöglichte den Tag besser und länger zu genießen – ich benötigte auf einmal weniger Schlaf und war trotzdem fit!

Ayurveda Living

Daher empfehle ich auch Ihnen, lassen Sie sich in eine Welt entführen, die Ihnen mehr Energie und Möglichkeiten bietet, als Sie sich je erhofft haben:

www.ayurveda-living.com

www.facebook.com/pages/Ayurveda-Living/507534599281830

XING - Das professionelle Netzwerk

1 Kommentar

  1. Ulrike Lommel

    Einfach ein grossartiger Beitrag Liebe Bianca Wörter

    Herzlichen Gruß
    Ulrike

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>