↑ Zurück zu Fantasy

Träume

Copyright Jonas Keseberg Grafik Design

Copyright Jonas Keseberg Grafik Design

 

Angstküsse der Träume

Träume sind geradlinig oder sprunghaft, wenige Male logisch und allzeit lebendig. Träume scheinen die ganze Nacht anzudauern, oder wenige, beeindruckende Augenschläge. Träume wecken unsere Ängste oder küssen die Inspiration in uns wach. Sie wirken realistisch oder surreal. Eines ist ihnen gemeinsam: Wenn wir aufwachen und uns erinnern, sind wir fasziniert. Lassen wir unsere Träume vor unserem inneren Auge vorbeiziehen, erwecken sie die selben Gefühle in uns, die wir während des Traumes empfunden haben. Schalten Sie die Logik aus, die Fantasie an und tauchen mit mir ein in eine Welt der Träume und Alpträume.

 

Mein neues Buch entführt Euch in die Welt der Träume und Alpträume.

19 Kurzgeschichten aus den Bereichen Krimi, Reality, Fantasy, Irrealismus zaubern Euch eine Gänsehaut. Bitte nicht vor dem Einschlafen lesen 😉

Überall wo es e-books gibt, z.B.:

http://www.amazon.de/dp/B010RILM7Y

https://www.neobooks.com/ebooks/bianca-worter-angstkusse-der-traume-ebook-neobooks-AU5DeYTQB2EitYJNqZeb

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/angstkuesse_der_traeume/bianca_woerter/EAN9783738032222/ID43230796.html

https://www.weltbild.de/artikel/ebook/angstkuesse-der-traeume_20643096-1

Lektorat:

Ursula Ilmberger

Schobdach 34

91717 Wassertrüdingen

www.schreibdienst.net

u.ilmberger@gmx.de

Tel.: 0049-9832-708192

Skype: ursula ilmberger

Covergestaltung:

Jonas Keseberg Grafik Design

Heynweg 2

29649 Wietzendorf

www.jonaskeseberg.de

mail@jonaskeseberg.de

https://www.xing.com/profile/Jonas_Keseberg

Leseprobe „Angstküsse der Träume“

8. Der letzte Mensch Es begann damit, dass immer mehr Menschen verschwanden, nur, um verändert wieder aufzutauchen. Sie waren ruhiger, weniger lebendig in der Art wie sie sprachen, sich bewegten und lebten. Es begann damit, dass seltsame, quallenartige, leuchtende Wesen in der Nacht am Himmel erschienen, aber kein Mensch öffentlich zugab, dass er diese Wesen …

Seite anzeigen »

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>