«

»

Feb 21 2014

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 8. Monat

05.04.2010

Baby will es jetzt wohl wissen! Es macht einen Wachstumsschub nach dem anderen. Mein Bauch spannt so sehr, drückt am Oberbauch und das Würschtle tobt wie irre! Manchmal ist eine Beule rechts im Bauch (da liegt auch der Körper des Babys, hab ich vor ein paar Tagen beim Ultraschall gesehen), links scheint ein Stück zu fehlen – dann ist der Bauch wieder gleichmäßig rund.

Oh man, das Baby kommt definitiv an die Rippen – von wegen 3 Fingerbreit unter den Rippen, wie der Arzt durch Abtasten feststellte!

Ich kann nun gar nicht mehr auseinanderhalten, ob mein Magen schmerzt, oder das Baby mit seinen Füßen oder dem Popo in meinen Magen rein drückt. Wenn ich auf die Beulen in meinem Bauch drücke, dann ist es hart und manchmal zieht das Kleine seine Beine ein und der Druck lässt nach. Dann weiß ich, dass es das Baby war. Aber manchmal bewegt es sich nicht oder ist einfach stur und dann rätsle ich wieder, ob mein Baby drückt oder mein Magen doof herum macht.

Ganz schlimm ist es nach dem Essen (ich kann gar nicht mehr viel essen, da kein Platz mehr da ist). Wenn ich doch mal mehr esse, bereue ich es sofort, weil alles schmerzt und ein Wahnsinnsdruck im Bauch herrscht.

Wieso sind so viele Frauen, die schon Mütter sind, so blöd? Wollen sie als Helden dastehen?? Sie können doch nicht im Ernst glauben, dass sie mit ihren Berichten einer Hochschwangeren helfen!! Das können sie mir doch noch alles NACH der Geburt erzählen, wenn es unbedingt sein muss! Wir waren gerade ein wenig spazieren und trafen eine Bekannte, die mir auf den Bauch guckte, mich fragte, wie es mir geht und wann es denn soweit sei. Nach meiner Auskunft der übliche Kommentar: „Ach, da ist aber noch nicht viel Bauch!“ Ja Mensch, wie dick soll man denn in der 33. Schwangerschaftswoche sein? Gibt es da eine Normtabelle, die die Leute im Kopf haben? Mein Bauch ist groß genug, Baby hat Platz drin, also alles o.k.! Als ich erwiderte, dass ich ja groß bin und auch erst 5 kg zugenommen habe, kam die Antwort: „Ich habe während der ganzen Schwangerschaft nur 5 kg zugenommen, ich durfte aber auch nicht mehr, da ich liegen musste.“ Danach hielt sie sich die Hand vor den Mund, guckte besorgt auf meinen Bauch und meinte: „Ich will nichts mehr weiter sagen, ich will dich ja nicht beunruhigen…ABER ich hatte 2 Fehlgeburten im 7. Monat…“ HALLO!?! Noch bevor ich Luft holen konnte und sie mich ja angeblich NICHT BEUNRUHIGEN wollte, musste sie sich doch noch auskotzen. Und es ging weiter: „Die Ärzte kamen erst nach der 2. Fehlgeburt auf die Idee, dass ich während der ganzen Schwangerschaft liegen muss. Bei meiner 3. Schwangerschaft lag ich dann ab der 3. Woche.“

Wieso müssen Frauen das anderen Frauen antun!?!


Karneval-Megastore.de




Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>