«

»

Mrz 03 2014

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 8. Monat

15.04.2010

Also heute ist alles zu spät. Ich fühle mich wie besoffen. Nee, schlimmer, weil es keinen Grund dafür gibt!

Heute Morgen, als mein Mann um 6 h weg gefahren ist, konnte ich nicht mehr schlafen und hatte Hunger. Aufgestanden, Müsli gefuttert und um 8 Uhr hat es mich dann umgehauen.

Ich habe mich auf die Couch gelegt und bis 9 Uhr geschlafen.

Danach war ich immer noch müde und gar nicht richtig „da“. Um 11 Uhr hatte ich wieder Hunger, was gegessen, müde, müde, müde.

Das Kleine tobte in mir, ich habe mich auf die Couch gelegt, gelesen, wieder etwas gegessen, müde, im Internet gesurft, Hunger, was gegessen, müde – so richtig von Innen heraus, da hilft kein Schlaf. Ich habe heute Nacht echt einmal gut geschlafen (durchgeschlafen!). Vielleicht liegt es am Wetter. Grau in Grau, kalt. Ja, es wird das Wetter sein. Seufz.

Und Baby tobt – kein Wunder, dass ich nichts zunehme. Habe gestern beim Arzt erfahren, dass ich immer noch das gleiche Gewicht wie vor einem Monat habe. Seit gestern wiegt das Baby in mir drin gefühlte 100 kg!

Ab morgen soll es endlich wieder wärmer werden, dann geht es mir wieder besser. Juhu!


XING - Das professionelle Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>