«

»

Mrz 23 2014

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 9. Monat

18.05.2010

Nachdem ich mich letzte Woche manchmal gerne in einer dunklen Höhle verkrochen hätte, erfüllt mich nun seit 2 Tagen ein Unruhegefühl, das immer stärker wird. Baby geht es gut, es bewegt sich oft und kräftig, die Sorge um die Gesundheit kann es also nicht sein. Aber ich ertappe mich dabei, dass ich immer wieder Angst habe, dass ich das alles nicht schaffe. Dass ich das Baby nicht versorgen kann, dass ich überfordert bin. Es ist so ein beklemmendes Gefühl, das manchmal so stark wird, dass ich denke, ich kann nicht mehr atmen. Als ich dies meinem Mann gestand, meinte er: „Wieso? Du kannst doch atmen.“ Männer!


XING - Das professionelle Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>