«

»

Nov 23 2013

Muttidoof

12.11.2009

War heute wieder beim Arbeitsamt. Nach dem Gesetz muss ich mich wirklich bis zum 16.04.2010 (Beginn Mutterschutz) bewerben! Ich bin bald zusammengebrochen und habe geweint. Mein Betreuer meinte dann, dass es auch an ihm liegt, ob ich mich wirklich bewerben muss, denn er sieht da auch keinen Sinn drin, weil mich sowieso keiner nimmt. Na toll! Zuerst meinte er, ich muss mich nur noch bis Ende Februar bewerben. Ich: „Mit SO einem Bauch!?!“ Dann meinte er, dass es wohl nur bis Januar sein wird. Wird aber wohl immer noch zu lang sein, denn mittlerweile kann ich den Bauch nur noch schwer verstecken. Außerdem ist es doch dem Arbeitgeber gegenüber unfair! Der stellt mich ein, wenn ich die Schwangerschaft noch irgendwie verstecken kann und dann bin ich in 5 Monaten weg. Zudem ist es gegenüber anderen Arbeitssuchenden ungerecht, wenn ich diesen den Job wegnehme und dann erst mal 2 Jahre in Elternzeit gehe! Mein Betreuer meinte dann zum Schluss, dass ich ja nicht jeden Monat 5 Bewerbungen nachweisen muss, können auch ruhig einmal 2 sein… Pfff!

Am Samstag, also in 2 Tagen!, bin ich in der 13. Schwangerschaftswoche, also 4. Monat und mir ist immer noch den ganzen Tag schlecht. Nix hilft. Habe nachgelesen, dass Zitronenbonbons helfen sollen – Fehlanzeige. Aromatherapie – Fehlanzeige. Manchmal ist es schlimm, manchmal weniger schlimm. Müde bin ich sowieso immer, ist bei dem zurzeit vorherrschenden Wetter aber auch kein Wunder: Grau in Grau, dunkel, kalt, Nebel, Regen. Seufz.

 Kindermode versandkostenfrei bestellen

Babymode

XING - Das professionelle Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>