«

»

Nov 25 2013

Muttidoof

18.11.2009

Manchmal frage ich mich, was für ein Gesundheitssystem wir hier haben…

Mein Arzt eröffnete mir heute, dass ich Bakterien in mir gezüchtet habe, die ohne Probleme mit Antibiotika weggehen. Er stellte mir das Rezept aus und ich fragte genauer nach, was das für Bakterien sind und was die verursachen können. Er: „Fehl- und Frühgeburten.“ Klar, dass ich, trotz Bedenken, dass es dem Baby schaden könnte, gleich in die Apotheke düste und das Rezept einlöste.

Zuhause den Zettel mit den Nebenwirkungen studiert: „Schwangerschaft: Nur bei Lebensgefahr nehmen und wenn es keine Alternativmöglichkeiten gibt.“ Ähm!

Gleich beim Frauenarzt angerufen, bekam zu hören, dass diese Tabletten alle Frauen bekommen und es keine Nebenwirkungen gab, sie Erfahrung damit haben und es bedenkenlos empfehlen.

O.k. Ließ mir aber dann doch keine Ruhe. Im Internet studiert, was die Bakterien denn nun genau sind. Toll, las dort nach, dass diese Bakterien durch Geschlechtsverkehr übertragen werden. Ich fall aus allen Wolken. Das würde ja bedeuten, dass mein Mann es auch hat und wir uns beide mit Antibiotika behandeln lassen müssen, weil es sonst einen Ping-Pong-Effekt geben, also der eine den anderen wieder anstecken würde! Wieso hat mir der Arzt diese wichtige Info nicht mitgegeben?

Versandkostenfreie Rezeptbelieferung!
Wir liefern Ihre Medikamente schnell, diskret und zuverlässig.
www.shop-apotheke.com


XING - Das professionelle Netzwerk


Kindermode versandkostenfrei bestellen

Babymode

Möbel für Kinder und Kinderzimmer

Onlineshop EcoToy bietet naturnahe und pädagogisch wertvolle Holzspielzeuge und Spielsachen aus anderen natürlichen Materialen an, mit denen die Kinder ihre Umwelt kennen lernen sowie grundlegende körperliche und geistige Fähigkeiten trainieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>