«

»

Dez 15 2013

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 5. Monat

12.01.2010

Und auf einmal ist die Angst weg! Einfach so, als ob sie von mir abgefallen wäre! Was für ein großartiges Gefühl – so ganz ohne Angst! Ich fühle mich wie neugeboren!

Seit heute morgen fühle ich mich wundervoll. Baby scheint es auch zu merken, dass die Angst von mir gewichen ist – es turnt gemütlich in mir rum, strampelt, tritt nach oben, unten, rechts, komischerweise nie nach links. Manchmal liegt es irgendwie mehr hinten, sodass mein Bauch sehr flach aussieht, dann scheint es manchmal mehr vorne zu schwimmen, sodass mein Bauch rund aussieht und die Bauchdecke sehr spannt. Definitiv ist es schon so groß, dass es an den Bauchnabel von Innen dran kommt – das spüre ich genau!

Ich habe jetzt eine Vermutung, warum ich so grundlos von Ängsten geplagt war – ganz einfach die Hormone. Ich habe nachgeschaut und mir ist aufgefallen, wenn ich nicht schwanger gewesen wäre, hätte ich an diesem Wochenende meine Tage gehabt. Bin also auch in einen neuen Schwangerschaftsmonat gerutscht. Angst, die man nicht erklären kann, die aber so stark präsent ist, dass sie einem den Atem nimmt – das könnte die Erklärung dafür sein! O.k., ein kleiner Angsthase bin ich immer noch, aber eher in gesundem Ausmaß – sollte ich es eher Vorsicht nennen?

Heute schneit es zwar mal nicht, aber es liegt immer noch viel Schnee draußen und für morgen bringt der Wetterbericht Schnee und Eisregen. Da werde ich in keinem Fall mit dem Auto fahren! Da ich zurzeit sowieso eine faule Socke bin, fahr ich morgen also mit dem Bus, wackle eine halbe Stunde zum Arzt, wieder zurück an die Bushaltestelle, oder noch besser, ein wenig in die City, bisschen gucken, vielleicht was einkaufen und dann wieder mit dem Bus heim.

Ist sicherer und mir tut die Bewegung auch gut!


Ökologisches Spiezeug bei EcoToy



Banner spielzeug-express.de



Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>