«

»

Dez 26 2013

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 5. Monat

28.01.2010

Mein Piercing im Bauchnabel hat mich heute so gestört, dass ich es raus genommen habe. Ich habe es schon bedauert, wenn ich bedenke, dass ich es nun fast 16 Jahre getragen hatte…

Ich habe jetzt auch eine Umstandshose, die einigermaßen gut passt (da hätte mich das Piercing eh nur noch behindert oder sogar weh getan). Das ist so eine Art Jeans, die kurz über dem Schambein endet und dann mit einem Stoff-/Gummiband weitergeht. Mit so einer Hose sieht man schon viel mehr schwanger aus. Ich werde nun auch mein Bauchband ÜBER dem Pulli tragen, damit jeder sieht, dass ich nicht dick geworden sondern schwanger bin!

Nach dem Duschen am Abend war mein Bauch wieder so nach vorne gewölbt, dass ich dachte, ich explodiere gleich.

Ich die Tür aufgemacht und meinem Mann zugerufen: „Ich platze!“

Sein Kommentar: „Ach was!“

Neugierig geworden, kam er dann doch mal hoch und meinte erstaunt: „Boah! Die eine Woche ist es aber richtig gut gewachsen. Das sieht man gewaltig!“

Ja, ja, aber erst mal „Ach was“ rufen!


Ökologisches Spiezeug bei EcoToy



Banner spielzeug-express.de



Banner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>