«

»

Jan 16 2014

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 6. Monat

18.02.2010

Heute ist wieder so ein grauer Tag. Es regnet die ganze Zeit und will einfach nicht hell werden! Aber ich weiß jetzt, warum ich so traurig bin. Ganz einfach: Einsamkeit. Ich bin den ganzen Tag alleine. Tag für Tag, Woche für Woche, Monat für Monat. Und dann noch so ein Wetter. Da geht man mental vor die Hunde.

Ich habe zwar eine Freundin, aber die sehe ich nicht oft, da sie 4 Tage die Woche arbeiten geht und seit ich schwanger bin ist sie an Treffen gar nicht mehr interessiert.

In der Volkshochschule sind zurzeit keine Kurse, die mich interessieren oder sie haben alle schon begonnen.

Ich weiß, jammern hilft nix, aber wie soll ich die letzten 3 Monate noch durchstehen? Nochmal 3 Monate Einsamkeit und verbunden mit dem dicken Bauch immer weniger Mobilität. Da hilf kein „Zusammenreißen“, „Spazierengehen“, „Shoppen“, „Buchlesen“ mehr. Alles immer nur alleine macht einfach keinen Spaß.

Ich telefoniere zwar oft mit meinen Eltern, aber mein Papa fängt schon an zu motzen, wenn ich stundenlang meiner Mama auf den Geist gehe – ich will ihre Geduld ja auch nicht überstrapazieren. Und ein Telefonat ersetzt eben auch keine Anwesenheit.


Karneval-Megastore.de




Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>