«

»

Jan 31 2014

Muttidoof

Schwangerschafts-Tagebuch: 7. Monat

12.03.2010

…und schon macht man sich als werdende Mutter wieder Sorgen!

Ich war heute beim Frauenarzt (dieses Mal ohne Angst und Bedenken) und was stellt sich raus? Vor 2 Monaten war das Baby vom Wachstum her ganz normal und heute im unteren Bereich der Entwicklungskurve! Der Arzt meinte, es sei ein bisschen zierlich. Er hat dann noch ein paar andere Untersuchungen (Doppler-Sonar) angestellt, wobei er die Herzaktivität vom Baby und von den Blutgefäßen der Plazenta gemessen hat – aber da war zum Glück alles in Ordnung.

Dennoch war er mal wieder nicht glücklich drüber, wie das Baby lag: Rücken vorne, Beine angezogen, Hände vorm Gesicht – er hatte echt Schwierigkeiten gescheite Messungen anzustellen.

Dann wurde ich heute schon ans CTG angeschlossen („Wehenschreiber“). War auch alles o.k.. Was mich dabei amüsiert hat: normalerweise tobt mein Würschtle im Bauch permanent herum. Und gerade beim CTG hat es geschlafen! Dabei will der Arzt Bewegung sehen, damit er sicher sein kann, dass alles in Ordnung ist (wegen der Herztätigkeit). Die Sprechstundenhilfen haben meinen Bauch immer wieder geschüttelt und gestupst, aber das Baby hat gepennt!

Im Mutterpass hat der Arzt dann aber doch überall reingeschrieben, dass die Untersuchungen ohne Befund waren und das Baby zeitgerecht entwickelt ist.

Also doch alles o.k. – dennoch habe ich mir gleich die Frage gestellt: „Was hab ich falsch gemacht?“ Verunsichert hatte mich bei der Untersuchung die Frage, ob ich rauche. Tja, da hatte er Pech, so einfach ist die Erklärung für die Zierlichkeit des Babys nicht. Mein Würschtle hat im Höchstfall noch 3 Wochen Rauch abbekommen – und zuvor war es ja im Normbereich der Entwicklung.

Ich nehme im Moment nicht viel zu. Im letzten Monat 1 kg. Aber das reicht doch. Wenn der Frühling kommt, habe ich auch wieder mehr Appetit und dann holt das Baby die „Defizite“ (hoffentlich) wieder auf.


Karneval-Megastore.de




Geburtstagsfee.de - Kinderparty Dekoration und tolle Mitgebsel





Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>